Kategorie: Deutsch

Benediktinerregel

Sprachliche Merkmale im Althochdeutschen

Das Althochdeutsch war die Sprache der Klöster. Damit beginnt aber auch die schriftliche Fixierung volkssprachlicher Texte. Eine wichtige Quelle für das Althochdeutsche ist die Benediktinerregel, entstanden in St. Gallen zwischen Ende des 8. und...

Merseburger Zsaubersprüche

Althochdeutsch – Das Deutsch der Klöster

Das Althochdeutsch ist nach dem Germanischen ein weiterer Schritt in Richtung unserer modernen Deutschen Sprache. Das Althochdeutsch führt auch zu einem deutschen Sprachbewusstsein. Der Klang des Althochdeutschen – Merseburger Zaubersprüche Hörbeispiel: Merseburger Zaubersprüche gelesen...

Runen

Germanisch oder Woher kommt die deutsche Sprache

Germanisch ist Teil der Indogermanischen Sprachfamilie. Anders als das Indogermanische ist das Germanische nicht mehr eine rein konstruierte Sprache. Das Germanische Der germanische Sprachraum Ca. 2000 v. Chr. wurden die westlichen Teile der Ostsee...

Buchstaben

Indogermanisch oder Woher kommt die deutsche Sprache

Zur Untersuchung des Indogermanischen: Bei der Untersuchung der Sprachvorgeschichte stellt sich das Problem, dass alles hochspekulativ ist (Rudi Keller). Aus diesem Grund löste Societe de Langue de Paris 1865 ein lange bestehendes Problem in...

Periodisierung

Periodisierung der deutschen Sprachgeschichte

Jede Periodisierung der Geschichte einer Sprache ist subjektiv. Es gibt hier keine einheitlichen Kriterien. Jeder, der eine Sprache sprachistorisch darstellt, sollte auch die Gründe für genau diese Darstellung auch angeben. Die Periodisierung der deutschen...

reportage

Die Reportage – die Königsdisziplin

Die Reportage gilt als die Königsdisziplin unter den journalistischen Textsorten. Sie sind eine Verknüpfung aus Bildern und Information. Die Reportage geschieht Vorort Die Voraussetzung um eine gute Reportage zu schreiben: Der Journalist muss Vorort...

1. Innsbrucker Hörsaalslam

1. Innsbrucker Hörsaalslam

Am 14. Juni fand in Innsbruck – auf der Universität Innsbruck – der erste Innsbrucker Hörsaalslam statt. Organisiert wurde der Hörsaalslam im Rahmen einer Lehrveranstaltung der Vergleichenden Literaturwissenschaften. Was ist ein Poetryslam Ein Poetryslam...

Florian Klenk in Innsbruck

Flucht – Krieg – Medien: Florian Klenk

Neben Christoph Hofinger, Ismail Küpeli war auch Florian Klenk zu Gast in der Bäckerei am 12. Mai in Innsbruck. Benedikt Sauer, Freier Journalist, Tirol- und Österreich-Korrespondent der RAI Bozen übernimmt die Moderation. Hier die...

Attribute

Attribute oder Beifügungen sind nähere Bestimmungen zu einem Wort. Sie sind Erweiterungen des Kerns einer Wortgruppe bzw. eines Satzgliedes. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Attribute. Adjektivattribut: Das Attribut ist ein Adjektiv oder ein als Adjektiv...