Islamportal der Uni-Innsbruck

Seit März gibt es das Islamportal in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck. Hier können sich Interessierte über den Islam schlau machen.

Islamportal gibt Antworten

Das Islamportal hat bereits eine Liste mit Antworten zu verschiedenen Fragen zusammengestellt. So erfährt man, was haram und halal bedeutet, die Stellung des Kopftuchs im Islam oder die fünf Säulen des Islam – um nur ein paar der Themen zu nennen. Daneben gibt es auf der Homepage auch eine Sammlung von wissenschaftlichen Artikeln und eine Art Video-Tutorials.

Man kann auch selbst Fragen zum Islam stellen: einfach ein Profil anlegen und die Frage stellen. Einziger Nachteil – man ist bei der Frage auf nur wenige Zeichen bzw. Zeilen beschränkt. Das heißt, man hat keine Möglichkeit, die Frage zu begründen oder weiter auszuholen. 

Experten stellen Wissen bereit

Die Texte und Themen ergeben sich einerseits durch die Fragen, die an das Portal gerichtet wurden. Andererseits werden die Themen von Wissenschaftlern und Religionsexperten der verschiedenen Universitäten beantwortet und zusammengestellt. Sie alle sind Experten auf ihren Gebieten. 

Mit den Texten und der Möglichkeit, Fragen zu stellen, soll Interessierten die Möglichkeit gegeben werden, sich wissenschaftlich mit dem Thema Islam auseinander zu setzen. 

Hier geht es zum Islamportal

http://www.islamportal.at/

Islamportal der Uni-Innsbruck
Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.