Scheißwetter 2012

Wie wahr )-:

Scheißwetter - Kälte im SommerIm Juli gab es mehr Niederschlag als durchschnittlich. Erschrecken war, dass einmal am Innsbrucker Flughafen Temperaturen von 7,9° gemessen wurden. – Und das im Juli. Die Sonne schien im Vergleich um 10 bis 15 Prozent kürzer als im Langzeitmittel.

Manchmal herrscht hier schon ein Scheißwetter: Regen, Kälte, Kälte, Regen, Regen …

Scheißwetter 2012
Bewertung